AKUPUNKTUR

vielseitig anwendbare Therapiemethode der Traditionellen Chinesischen Medizin

Akupunktur2017-10-11T17:30:57+00:00

Akupunktur

Akupunktur ist eine der ältesten Heilmethoden der Welt. Bereits vor 3000 Jahren wurden in China auf diese Art Erkrankungen wirkungsvoll und ohne Nebenwirkungen behandelt. Durch Einstiche mit Nadeln an genau festgelegten Punkten der Haut werden die Selbstheilungskräfte des Organismus angeregt und gestörte Funktionen wieder normalisiert. Die Wirkungsweise der Akupunktur ist heute wissenschaftlich gut untersucht und steht außer Zweifel.  Der Körper im Gleichgewicht stellt den idealen Gesundheitszustand dar, ein Ungleichgewicht führt auf Dauer zu Krankheit.

Was kann behandelt werden?

Bei allen gestörten Funktionen des Organismus kann Akupunktur regulierend eingreifen. Bei zerstörten Strukturen (wie schweren Abnützungen, Hirnschlag, Herzinfarkt usw.) kann sie allerdings nur lindern.

Indikationen

  • Kopfschmerzen und Migräne

  • Schulter-Arm-Syndrom und Tennisarm

  • Kreuzschmerzen und Ischialgien

  • Gelenksschmerzen und Arthritis

  • Nasennebenhöhlenentzündungen

  • Asthma bronchiale

  • Trigeminus-Neuralgie

  • depressive Verstimmung

  • Regelbeschwerden

  • Gastritis
  • Allergien
  • Gewichtsreduktion
  • Raucherentwöhnung
  • allgemeine Krankheitsanfälligkeiten
  • Müdigkeit und Energielosigkeit
  • vegetative Dystonie
  • Nervosität, Unruhe und „schwache Nerven“
  • Geburtsvorbereitung
  • chronische Schmerzen

Das Ansprechen auf die Akupunktur ist individuell unterschiedlich und lässt sich nur schwer voraussagen, bis zu 90 Prozent der Patienten erfahren jedoch eine Linderung ihrer Beschwerden.

Am Beginn der Therapie steht ein umfangreiches Anamnesegespräch zur ganzheitlichen Erfassung der Beschwerden und damit zur optimierten Behandlung. Im Anschluss erfolgt die erste Akupunktur mit Ihrem individuellen Behandlungskonzept, wobei zur klassischen Nadelakupunktur nach Bedarf auch die Ohrakupunktur eingesetzt wird.

Je nach Chronifizierung der Beschwerden sind insgesamt bis zu 10 Behandlungen notwendig um nachhaltige Ergebnisse zu erzielen. Seit Jahren bestehende Rückenschmerzen können zwar schon nach der 1. Behandlung verschwunden sein, kehren aber in aller Regel schnell zurück wenn die Therapie zu früh abgebrochen wird. Es wird 1-2x pro Woche akupunktiert.

Die Privathonorarnote können Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Von den meisten Krankenkassen werden derzeit Beträge von etwa € 13,– pro Akupunktursitzung abhängig von der Indikation refundiert, von der KFA werden 40€ pro Sitzung erstattet. Gewisse Privatversicherungen übernehmen die Akupunkturkosten sogar zur Gänze. Erkundigen Sie sich bitte im eigenen Interesse bei Ihrer Krankenkasse und Ihrem Versicherungsvertreter.

Selten können im Bereich der Einstichstelle kleine Hämatome auftreten.

icon-herzhand

Akupunkturbehandlung

Preise

Was kostet die Akupunkturbehandlung?

Erstgespräch mit Erstellung eines individuellen Therapieplans € 130,–

Klassische Nadelakupunktur je Sitzung € 50,–

Ohrakupunktur Kurzbehandlung je Sitzung € 40,–

Raucherentwöhnung je Sitzung € 60,–

Patienteninformation zur Akupunktur downloaden
Dr-Magdalnea-Garneier-Profilbild

DR. MAGDALENA SEELEITNER

ÖAK-Diplom Akupunktur
ÖAK-Diplom spezielle Schmerztherapie
ÖAK-Diplom Palliativmedizin
Notärztin
Filler & Botox Certificate Worseg Clinics

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag 07:30 – 11:00 und 16:00 – 18:00
Dienstag 07:45 – 11:00
Mittwoch – nur nach Vereinbarung 07:30 – 11:00
Donnerstag 07:45 – 11:00 und 16:00 – 18:00
Freitag 07:45 – 11:00

+43 662 62 41 17

ORDINATIONSADRESSE

Vereinbaren Sie einen Termin